Filmprojekte

der Knochenmann (alternative Soundtrack)

Alternative Musik zu einem Ausschnitt aus Wolfgang Murnbergers Film "der Knochenmann", eingereicht beim Wr. Filmmusikpreis 2010.

der Räuber (alternative Soundtrack)

alternative Musik zu einem Ausschnitt aus dem Film "der Räuber" von Benjamin Heisenberg, eingereicht beim Wr. Filmmusikpreis 2010.

Tatort "nur ein Spiel" (2005)

Fabian Römer hat die Musik zu diesem Tatort gemacht und dafür in dieser Szene was von mir verwendet, was ich für einen anderen Tatort gemacht habe.

visionen (2002)

Kurzfilm aus dem Jahr 2002 von Philipp Rank und Thomas Münster.

die parasiten

Kurzfilm aus dem Jahr 2001 von Klemens Röck (Regie) und Georg Schenk, zu dem ich Ton, Musik und Drehbuch beisteuert habe. In den Hauptrollen: Stefano Bernardin und Lisa Seydel.

________________________________________

Theaterprojekte

I wanna be (made)

von Cornelia Rainer/Theater les Montagnes Russes
uraufgeführt 2012 im Dschungel Wien

IWBM war eine ganz besondere Erfahrung, nicht nur wegen des spektakulären Entstehungsprozesses, sondern auch wegen der umfangreichen musikalischen Arbeit, die damit verbunden war. Es waren sehr viele Musikstile darin enthalten, darunter traditionelle chinesische Musik aus der Peking-Oper, Lady Gaga-Mashups, Paganini und Punk. Bei den Aufführungen selbst war ich dann Toningenieur, auch eine spezielle Erfahrung.

 

 

 

tutto casa, letto, chiesa

2002

von Dario Fo
Inszenierung Josef Selzer/Ensemble Sirene

Die Bühnenmusik für das Theaterstück "tutto casa, letto, chiesa", damals unter dem Pseudonym-Bandnamen aufgenommen Paprika, um den tsiganesken Touch der Musik zu betonen.